Shop

Unser Produktsortiment

Zahlungsverkehr

21,95  inkl. MwSt

Beschreibung

Der bargeldlose Zahlungsverkehr, einst als Ausnahme zur Begleichung von Verbindlichkeiten gedacht, ist heute die Regel. Als Leistungsvermittler sind die Banken eingeschaltet. Hieraus resultiert ein komplexes Geflecht von Vertrags- und Abwicklungsverhältnissen, das insbesondere für das Verständnis der Rückabwicklung rechtsgrundloser Zahlungen essentiell ist. Der Autor stellt die wichtigsten Formen des bargeldlosen Zahlungsverkehrs vor (Überweisung, Lastschrift, Scheck und Wechsel), vermittelt Grundlagewissen zum Girovertrag und wendet sich abschließend den kartengestützten Zahlungsweisen zu, wobei auch Gegenwartsprobleme des Electronic- und Onlinebanking thematisiert werden, wie Kartendiebstahl, Phishing, Skimming, Pharming und Einsatz von Trojanern. Dieses Werk dient der Ausbildung von Fachanwälten an der Hagen Law School. Es ist Teil einer bewährten Reihe, die sich nicht nur an Experten richtet, sondern auch an Leser mit juristischer Vorbildung und besonders praxisorientiertem Interesse. Themen und Texte sind nach den Anforderungen der FAO konzipiert und stammen von erfahrenen Praktikern und Rechtswissenschaftlern. Alle Publikationen der Hagen Law School unterliegen einem Peer-Review-System. Inhaltsverzeichnis

Zusätzliche Informationen

Gewicht 206 g