Shop

Unser Produktsortiment

Agrarförderrecht einschließlich EU-Primärrecht, EU-Kartellrecht und EU-Gerichtsbarkeit

31,95  inkl. MwSt

Zusätzliche Informationen

Auflage

Autor

ISBN

Jahr

Seiten

Bruttoladenpreis

Agrarförderrecht einschließlich EU-Primärrecht, EU-Kartellrecht und EU-Gerichtsbarkeit

SKU AGR 006 02 0718 Category

Beschreibung

Das Agrarförderrecht berechtigt den Staat, durch Beihilfen und andere Instrumente in den Agrarmarkt einzugreifen und die Agrarstruktur finanziell zu unterstützen. Als Subventionsrecht ist es ein Teilbereich des Wirtschaftsverwaltungsrechts. Eine Übersicht mit wertvollen Hinweisen vermittelt dieses Werk insbesondere zum Staatsbeihilfenrecht, Agrarbeihilfenrecht und dem Bereich der Cross-compliance-Verpflichtungen. Neben dem Agrarkartellrecht wird auch das agrarspezifische EU-Recht berücksichtigt sowie verfahrens- und sanktionsrechtliche Aspekte aufgegriffen. Die Fachanwaltslehrgänge der Hagen Law School wurden als Buchreihen für die Ausbildung von Fachanwälten nach den Anforderungen der FAO konzipiert. Jedes Werk behandelt ein abgeschlossenes Rechtsthema. Ob als Einführung oder für den praktischen Gebrauch: Die Texte der Hagen Law School eignen sich nicht nur für Rechtsanwälte, sondern für jede oder jeden juristisch Vorgebildeten mit einem besonderen fachlichen Interesse.

Zusätzliche Informationen

Auflage

Autor

ISBN

Jahr

Seiten

Bruttoladenpreis