Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Wo die Mediation lebt

Essays 2019/20 • Jahrbuch Mediation

Immer wieder hilft Mediation, Konflikte zu vermeiden oder beizulegen. Meist bleiben die Erfolge aber unbemerkt, denn Mediationen sind vertraulich. Und: Grau ist alle Theorie – die Vermittlungspraxis entspricht fast nie dem Schema, das man lernt und kennt. Das Jahrbuch Mediation 2019/20 widmet sich deshalb der gelebten Mediation und schildert sie in realen Fällen: bekannten und privaten Situationen, die aufschluss-reiche Beispiele geben und sodann in ihrer mediativen Entwicklung kommentiert und zur Diskussion gestellt werden.

Erscheint im Winter 2019

324 Seiten, ISBN 978-3-7321-0388-1, Bruttoladenpreis: 28,00 €

 

 

Jahrbuch Mediation

Essays 2018 • Harte Zahlen, weicher Kern

Mediation ist eine besondere Art, im Streitfall zu vermitteln. Als Mittler versteht sich auch das Jahrbuch Mediation, das den wissenschaftlichen und praktischen Austausch zu diesem Thema begleitet. Der Band 2018 „Harte Zahlen, weicher Kern“ behandelt neue empirische Befunde zur Verbreitung der Mediation. Was zunächst „hart“ wirkte, scheint inzwischen ein Anreiz, die Debatte über den „Kern“ der Mediation wieder aufleben zu lassen.

Das JbM 2018 entwickelte sich durch Gespräche. Interessierte sind herzlich aufgerufen, auf www.jahrbuch-mediation.de an der Debatte und Entstehung des nächsten Bandes 2019 mitzuwirken.

Rückblick • Durchblick • Ausblick

JbM 2018
232 Seiten, ISBN 978-3-7321-0314-0, Bruttoladenpreis: 24,00 €

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.